Esca

Wissenschaftlicher Begriff: Esca-Krankheit

Gattung/ Abteilung: Omitiporia, Phaeomoniella, Phaeoacremonium, Abteilung Schlauchpilze

Merkmale

Das wohl offensichtlichste Merkmal der Esca-Krankheit an Weinreben sind die Tigerstreifen auf den Blättern. Die Blattadern sind dabei meist entweder von einem gelben oder von einem roten Saum umlagert. Ein weiteres Symptom kann ihre gelbe Färbung sein, welche durch die Krankheit bereits im Sommer eintritt.

Folgen

Die Blätter vertrocknen und fallen in Folge des Befalls ab. Auch die Trauben schrumpfen ein und färben sich braun, ähnlich Lederbeeren und springen auf. Insgesamt ist eine Vertrocknung und das Absterben des Rebstocks zu verzeichnen.

Ausbreitung

Durch den Wind werden die Sporen weitergetragen und die Krankheit verbreitet.

Behandlungsmethoden

Coming Soon

Photo eines mit Esca befallenen Blattes

Quellen

  • Leppert, Christine. "Untersuchungen zum Auftreten der Schwarzholzkrankheit in Reben".

  • Agroscope RAC Changins (O. Viret), & Agroscope FAW Wädenswil (W. Siegfried), A. (2004). Esca Esca, protection phytosanitaire maladies cryptogamiques.

  • B. Altmayer, J. Eichhorn, B. Fader, A. Kortekamp, R. Ipach, U. Ipach, H.-P. Lipps, K.-J. Schirra, B. Ziegler (2013): Sachkunde im Pflanzenschutz (Weinbau). 8. Überarbeitete Auflage. Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz, Abteilung Phytomedizin. Neustadt an der Weinstraße. And A. Kortekamp (2013): Rebschutzbroschüre. Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz, Abteilung Phytomedizin. Neustadt an der Weinstraße.

  • Fischer, Jochen. "Untersuchungen zur Esca-Erkrankung von Weinpflanzen: Pilz-Pflanze und antagonistische Interaktionen." PhD diss., Universitätsbibliothek Mainz, 2015.

  • Christoph Hoffmann, Katja Schulze, Melanie Wiwiorra, Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft, Institut für Pflanzenschutz im Weinbau, Bernkastel-Kues; Michael Fischer, Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, in Zusammenarbeit mit Gerlinde Nachtigall, Referat für Presse und Information der BBA; Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft Messeweg 11/12, 38104 Braunschweig; Informationsblatt der BBA: Esca der Weinrebe, 2007.

  • Dr. Michael Fischer (2013). Informationsblatt des JKI: Esca-Krankheit der Weinrebe. (Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen Messeweg 11/12, 38104 Braunschweig).